Persönlichkeiten

Anna Maria Taigi (1769-1837) gehörte zu den bedeutenden Mystikern ihrer Zeit. So wurde sie nicht nur zur Beraterin der Armen sondern auch Fürsten und die Päpste Pius VII., Leo X. sowie Gregor XVI. suchten ihren Rat.

Anna Maria Taigi (1769-1837) gehörte zu den bedeutenden Mystikern ihrer Zeit. So wurde sie nicht nur zur Beraterin der Armen sondern auch Fürsten und die Päpste Pius VII., Leo X. sowie Gregor XVI. suchten ihren Rat.

Bogislaw Friedrich Emanuel von Tauentzien (1760-1824) War ein preußischer General der Infanterie und Träger des Großkreuzes des Eisernen Kreuzes für die EInnahme der Festung Wittenberg. Er führte das IV. Armeekorps im Jahre 1813.

Bogislaw Friedrich Emanuel von Tauentzien (1760-1824) War ein preußischer General der Infanterie und Träger des Großkreuzes des Eisernen Kreuzes für die Einnahme der Festung Wittenberg. Er führte das IV. Armeekorps im Jahre 1813.

Jodocus Temme (1798-1881) war ein preußischer Jurist und Schriftsteller. Wegen demokratischer Gesinnung wurde er 1850 aus dem dem preußischen Staatsdienst entfernt und er ging in die Schweiz in Exil. Er gilt auch als Begründer des deutschen Kriminalromans des 19. Jahrhunderts.

Joducus Temme (1798-1881) war Jurist, Schriftsteller und Vertreter in der Nationalversammlung 1848/49. Wegen seiner Teilnahme an den »Stuttgarter Beschlüssen« wurde er später wegen Hochverrats angeklagt.

Anton Friedrich Thibaut (1772-1840) war ein deutscher Jurist der sich für eine Kodifizierung des deutschen Rechts und die Schaffung eines einheitlichen Zivilgesetzbuches aussprach und so in Gegnerschaft mit Friedrich Carl Savigny trat.

Anton Friedrich Thibaut (1772-1840) war ein deutscher Jurist der sich für eine Kodifizierung des deutschen Rechts und die Schaffung eines einheitlichen Zivilgesetzbuches aussprach und so in Gegnerschaft mit Friedrich Carl Savigny trat.

Symbolschnitt in Form eines Scherenschnittes

Bernhard Friedrich Thibaut (1775-1832) studierte bei Lichtenberg und Kästner Mathematik und Physik. Später lehrte er an derselben auch Mathematik und Mechanik.

Friedrich Tiedemann (1781-1861) war ein bedeutender Anatom, der in Landsberg und Heidelberg unterrichtete. Er wandte sich schon früh gegen eine Rassentheorie.

Friedrich Tiedemann (1781-1861) war ein deutscher Anatopm und Physologe, der sich schon früh gegen eine Rassenlehre wandte und als Vorbereiter der Lehren Charles Darwins gilt.

Wilhelm Titel (1784-1862) war Maler und folgte seinem Lehrer Johann Gottfried Quistorp als Akademischer Zeichenlehrer im Jahre 1826 nach. Er hielt sich 13 Jahre in Italien auf.

Wilhelm Titel (1784-1862) war Maler und folgte seinem Lehrer Johann Gottfried Quistorp als Akademischen Zeichenlehrer an der Universität Greifswald im Jahre 1826 nach. Er hielt sich 13 Jahre in Italien auf.

Sigmund Otto Joseph von Treskow (1756-1825) war ein preußischer Manufakturbesitzer und Großkaufmann. In den Jahren 1810 bis 1812 war er mit dem Auftrag nach Paris entsandt worden über den Ausgleich der preußischen Reparationen durch Naturalien und Fabrikwaren zu verhandeln.

Sigmund Otto Joseph von Treskow (1756-1825) war ein preußischer Manufakturbesitzer und Großkaufmann. In den Jahren 1810 bis 1812 war er mit dem Auftrag nach Paris entsandt worden über den Ausgleich der preußischen Reparationen durch Naturalien und...

Symbolschnitt in Form eines Scherenschnittes

Friedrich August von Tschirschky (1724-1799) war seit 1792 Kommandant und später auch Gouverneur der preußischen Festung Wesel. In seiner Zeit war La Fayette zeitweise in Wesel inhaftiert.

Symbolschnitt in Form eines Scherenschnittes

Karl Friedrich Wilhelm von Trackenberg (1784-1809) nahm als inaktiver Offizier am Zug Ferdinand von Schills 1809 teil und wurde am 16.09.1809 als einer der 11 Schill'schen Offiziere in Wesel zum Tode verurteilt.

Karl Christian Wilhelm von Türk (1774-1846) war ausgebildeter Jurist und Pädagoge in Potsdam. Er gründete das Zivilwaisenhaus in Potsdam unter großen eigenen Engagement.

Karl Christian Wilhelm von Türk (1774-1846) war ausgebildeter Jurist und Pädagoge in Potsdam. Er gründete das Zivilwaisenhaus in Potsdam unter großen eigenen Engagement.

Marie Tussaud (1760-1850) wurde vom Wachsfigurenmacher und Anatomen Philippe Curtius in das Wachsmodellieren eingeführt und schuf zahlreiche Wachsköpfe der französischen Aristokratie und der Opfer des Terrors.

Marie Tussaud (1760-1850) wurde vom Wachsfigurenmacher und Anatomen Philippe Curtius in das Wachsmodellieren eingeführt und schuf zahlreiche Wachsköpfe der französischen Aristokratie und der Opfer des Terrors.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.