Helene Amalie Krupp

* 10.07.1732 in
† 09.05.1810 in Essen

Helene Amalie Krupp wurde am 10.07.1732 geboren.

Im Jahre 1751 heiratete Helene Amalie Krupp den Kolonialwarenhändler Friedrich Jodocus Krupp.Dieser Ehe entstammte der Sohn Friedrich Krupp der nach dem Tode der Mutter den Grundstein für den heutigen Thyssen-Krupp-Konzern legte.

Nach dem Tode ihres Mannes Friedrich Jodocus Krupp (1706-1757) führte sie dessen Kolonialwarenhandel weiter. Sie entwickelte ihren Kolonialwarenhandel in weit über 50 Jahren zu einem erfolgreichen Verbund aus Handels- und Produktionsunternehmen. Sie erwarb auch zahlreiche Grundstücke und galt schnell als kundige und gerissene Geschäftsfrau.

Helene Amalia Krupp kaufte im Jahre 1800 die Konkurs gegangene Eisenhütte Gute Hoffnung in Oberhausen-Sterkrade. Sie engagierte sich in der Hütte mit einem größeren Vermögen und war die Hauptgläubigerin. Durch den Kauf beabsichtigte sie ihre Verluste, sie lieh dem Vorbesitzer der im Jahre 1797 in Konkurs gegangenen Eisenhütte Geld, gering zu halten. Statt die Hütte zu verpachten beabsichtigte die entschlossene Geschäftsfrau die Hütte selbst zu bewirtschaften. Sie beabsichtigte ihre Kontakte aus dem Kolonialwarenhandel auch für den Absatz von Eisenprodukten der Eisenhütte zu nutzen. Ihr Enkel Friedrich Krupp (1787-1826) war zeitweise mit den Aufgaben eines Betriebsleiters betraut.

Im Jahre 1808, der Konkurrenzdruck durch die benachbarten Eisenwerke St.Antony und Neu-Essen zu groß wurde, veräußerte sie die Hütte an den Heinrich Arnold Huyssen, den Sohn des Essener Bürgermeisters. Dieser brachte die Hütte in die von seinen Schwagern Franz Haniel und Gottlob Julius Jacobi gegründete Hüttengewerkschaft »Jacobi, Haniel und Huyssen« ein. Diese drei Hütten bildeten den Grundstock des späteren Montanunternehmens »Gute Hoffnung Hütte«.

Helene Amalia Krupp verstarb am 09.05.1810 in Essen. Ihr Enkel Friedrich Krupp nutzte ihr Vermögen später zum Aufbau erster Stahlwerke.

Heute erinnert in der Stadt Essen noch die Helenenstraße in Essen-Altendorf an die frühe Unternehmerin.


Letzte Änderung der Seite: 09. 08. 2020 - 09:08