»Preußen und Köln« - Spurensuche und Stadtexkursion

Führung mit dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz durch die Sonderausstellung »ACHTUNG PREUSSEN! Beziehungsstatus kompliziert. Köln 1815-2015«

Logo Kölnisches Stadtmuseum

Logo Kölnisches Stadtmuseum

Ausstellungsplakat »Achtung Preußen! Beziehungsstatus kompliziert. Köln 1815-2015«

Ausstellungsplakat »Achtung Preußen! Beziehungsstatus kompliziert. Köln 1815-2015«

Am Samstag, den 18.07.2015 lädt der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung des Kölner Stadtmuseums ein. 

Im Rahmen der Führung wird Uwe Bock nicht nur durch die Ausstellung selbst führen sondern auch die architektonischen Objekte im Umfeld des Museums aufsuchen und beschreiben.

Um eine vorherige Anmeldung per Email bei Uwe Bock (ulrich.bock(at)stadt-koeln(dot)de) wird gebeten. Treffpunkt ist das Foyer des Museums an der Zeughausstraße.

Die Veranstaltung gehört in das Rahmenprogramm der Ausstellung »ACHTUNG PREUSSEN! Beziehungsstatus kompliziert. Köln 1815-2015«, die das Kölnische Stadtmuseum anlässlich des 200. Jahrestages der Inbesitznahme des Rheinlands durch den preußischen König im Jahre 1815 gedenkt.

Veranstaltungsinformation:
»ACHTUNG PREUSSEN!  FRanzosen - Preußen -Kölln« - Direktorenführung mit Dr. Mario Kramp
Samstag, den 18.07.2015 | 15:00 Uhr
Foyer Kölnisches Stadtmuseum
Zeughausstraße 1-3 | 50667 Köln

:  +49 221 221 223 98
: +49 221 221-24154 

: ksm(at)museenkoeln(dot)de
: http://www.museenkoeln.de/ksm

Eintritt: 5,00 €


Letzte Änderung der Seite: 09. 07. 2022 - 12:07

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.