Gedichte

von Iwan Andrejewitsch Krylow

Der Löwe und der Fuchs

[1818]

Der Fuchs, als er den König Leu
erstmals im Leben sah, starb fast vor Schreck und Scheu.
Als er ihn später wieder kriegte zu Gesichte,
blieb er schon mehr im innern Gleichgewichte.
Beim dritten Mal sodann
knüpft mit dem Löwen er ein kleines Schwätzchen an.
Auch wir, wir fürchten manchen Knaben
nur, bis wir ihn beschnüffelt haben.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.