Der Kanarienvogel

An das Fräulein von Baumberg

Ich armer Vogel, o schöne Sängerin,
Von deinem Reitz, magnetisch angezogen,
Jüngst in dein Kämmerchen geflogen,
Ich armer Vogel war nicht immer, was ich bin.
Ich war ein Jüngling und ein Dichter,
Und wenn mein Lied nicht stäts die Silberlichter
Befriedigte, gefiel´s den Mädchen doch
Und machte mir, das muss ich sagen,
Leicht ihre Bürde, süss ihr Joch.
Zwar gab es hier und da zu klagen
Oft mit, oft ohne Recht; doch endlich glich sich´s aus.
Und unter uns, Trotz meinem heißen Sehnen,
Mondschein´gen Elegien und lichten Odenträhnen,
Kam was beträchtlichs noch dem schönen Volk heraus.
Denn die mich neckte, neckt´ich wieder;
Die mich betrog, betrog ich doppelt wieder.
So stand ich zwar stäts in der Lehenspflicht,
Gott Cypripors und that in Allen,
Wie sich´s geziemt, für redliche Vasallen,
Doch war ich drum sein Sclave nicht.
Allein man trägt den Krug zum Wasser, bis er bricht.
Ein Mädchen, das ich treu und schäfermässig liebte,
Und das just darum mich durch Grausamkeit betäubte,
Veränderte mein rund Gesicht
In einen Todtenkopf, mich selbst in einen Thoren,
Ey, dem die Klugheit ihr Latein,
Die Freundschaft ihren Rath verloren.
Der Schalk Cupid! er sah´s und lachte mein;
Doch hiess Apoll gerührt mich einen Vogel seyn.
Ein gelbliches, Canarisches Gefieder
Unhüllt auf sein Geboth mir die entfleischten Glieder;
Mein Mund, Auf elchem längst der Jugend Roth verblich,
Krümmt´und verkleinertezu einem Schnabel sich.
Nun brauche, rief der Gott die neu bescherten Flügel,
Entfleug dem Orte deiner Qual,
So schnell du kannst; fort über alle Hügel!
Ich strebt´ empor; allein das est´und zweyte Mahl
Pflegt selbst dem Herrn Blanchard das Fliegen zu misslingen.
Doch endlich glückt es doch sich in die Luft zu schwingen.
Ich flog zu dir, O welche weise Wahl,
So rief Apoll, nun enden Deine Leiden.
Ich, Griechenlands Zigeuner, prophezeyh
Dir dauerhaftes Glück in einer Sclaverey
Dir selbst Unsterbliche dir neiden.
Ja! einen Platz in ihrem Schlafgemach
Setz´ ich den Thron in Göttersaale nach.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.