Maximilian de Robespierre

(1758-1794)

Maximilian de Robespierre war Jurist und führender Kopf der Französischen Revolution.

Robespierres Denken war durch die Aufklärung geprägt. In der Nationalversammlung gehörte er zu den radikalen Köpfen und trat für Pressefreiheit, Wahlrecht für alle Männer und die Abschaffung der Sklaverei sowie der Abschaffung kirchlicher Privilegien ein.


Letzte Änderung der Seite: 18. 04. 2021 - 10:04