Franz Theodor Matthias Biergans

(1768-1842)

Franz Theodor Matthias Biergans war zunächst Mönch und diente später in der Armee Österreichs gegen die Türken. Nach der Besetzung des Rheinlands schloss er sich den Jakobinern an und war später als Notar tätig.

Darüberhinaus verfasste er jakobinische Schriften und Gedichte.


Letzte Änderung der Seite: 20. 04. 2021 - 03:04