Als ich ihn wiederfand

Im Oktober 1780.

Ihr Fluren rings und Felder,
Gefilde, schatt'ge Wälder,
Wißt: er ist wieder mein!
Ihr Thäler, Berg' und Höhen,
Ihr Flüsse, Bäche, Seen,
Sollt All' Euch mit mir freu'n!

>Blüht schöner, blum'ge Felder,
Grünt doppelt, schatt'ge Wälder,
Ertöne froher, Hain;
Blüh' röther, Rosenlaube,
Girr' zärtlicher, o Taube,
Denn er ist wieder mein! -

Streut eure Balsam-Düfte,
Ihr Veilchen, in die Lüfte,
Sing lauter, Nachtigall!
Weh't, Weste, leis're Küsse
Um Rose und Narcisse;
Rausch sanfter, Wasserfall!

Und dort in blauer Ferne,
Blickt freundlicher, ihr Sterne,
Auf den, der wieder mein! -
O! könnt ihrs ohne Neiden,
Kommt, feiert meine Freuden,
Ihr Engel! – er ist mein! –


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.