»Wem gehört der Sieg? Überlegungen zum Ehrdiskurs alliierter Waterloo-Veteranen«

Abendvortrag von Jaspar Heinzen, geht in seinem Vortrag der Frage nach »Wem gehört der Sieg? Überlegungen zum Ehrdiskurs alliierter Veteranen«. Diese Veranstaltung am 12.06.2015 um 19:00 ist Teil des gemeinsamen Workshops des Bomann-Museums Celle und des Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der frühen Neuzeit (AFM).

Logo des Bormann Museums in Celle:

Logo des »Bormann Museums Celle - Museum für Kulturgeschichte«.

Ausstellungsplakat »Waterloo« des Bomann Museums Celle

Ausstellungsplakat »Waterloo« des Bomann Museums Celle

Am Freitag, den 12.06.2015 um 19:00 Uhr lädt das Bomann-Museum zusammen mit dem Arbeitskreis Militär und Gesellschaft (AMG) in der frühen Neuzeit zu einem abendlichen Vortrag mit Jaspar Heinzen ein. Der Verfasser begibt sich auf die Spuren der alliierten Sieger und versucht die Frage  zu beantworten, »Wem gehört der Sieg? Überlegungen zum Ehrdiskurs alliierter Veteranen«.

Am 18. Juni 2015 jährt sich die Schlacht von Waterloo zum 200. Mal. Das Bomann-Museum Celle und der Arbeitskreis Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit (AMG) nehmen dies zum Anlass, begleitend zur Ausstellung »Waterloo 1815-2015« einen Workshop zu veranstalten, der internationale Experten zum Thema versammelt und neue Thesen und Forschungen diskutiert.

Die Schlacht von Waterloo zählt zweifellos zu den bekanntesten und am besten erforschten Schlachten der Weltgeschichte. Dennoch ergeben sich weiterhin offene Fragen, Rätsel und historische Deutungskontroversen. Auch haben sich die Positionen und Blickwinkel der Geschichtsschreibung in den vergangenen zwei Jahrhunderten der Beschäftigung mit dem Ereignis mehrfach gewandelt. Von einzelnen Akteuren und Ereignissen über die materielle Kultur bis hin zur Erinnerungskultur der Schlacht wird ein breiter thematischer Bogen gespannt, der exemplarisch neue Zugänge zur Schlacht von Waterloo »aus der Nähe« präsentiert.Dieser öffentliche Abendvortrag ist Teil eines zweitägigen Workshops des Arbeitskreises Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit (AMG).

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Veranstaltungsinformation:
»Wem gehört der Sieg? Überlegungen zum Ehrdiskurs alliierter Veteranen« - Vortrag von Jaspar Heinzen
Freitag, den 12.06.2015 | 19:00 Uhr
Bomann-Museum Celle
Schloßplatz 7 | 29221 Celle

: (05141) 12 45 55
: (05141) 12 45 99

: bomann-museum(at)celle(dot)de
: http://www.bomann-museum.de

 

Routenplaner zur Veranstaltng


Letzte Änderung der Seite: 09. 07. 2022 - 12:07

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.