Aufforderung

von Luise Hensel

Hörst du der Vöglein Weisen
Lieblich im grünenden Hain
Gott, den Allgütigen, preisen:
Seele, o stimme mit ein!

     Grüßt dich der farbige Bogen
Hoch dort vom Himmel herab:
Preise ihn, der ihn gezogen,
Der so viel Schönes dir gab!

     Winkt dir der Obstbäume Segen,
Wogen dir nahe und fern
Goldene Saaten entgegen:
Danke dann freudig dem Herrn.

     Siehst du die Sternlein erglühen
Zahllos und flimmernd und rein,
Friedlich die Mondsichel ziehend:
Seele, o denke dann sein!

     Schwinge dich weit aus dem Staube,
Der dich belastend umgibt;
Liebe und hoffe und glaube,
Daß Gott als Vater dich liebt.

Wiedenbrück, 1867.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.