Vortrag zu Johann Erhard Trampel bei der WGGF

Am 13.10.2021 um 19:00 Uhr wird Wolfgang Brechtel bei der WGGF über den Brunnen- und Leibarzt Johan Erhard Trampel in einem Online-Workshop berichten.

Johann Erhard Trampels Buch »Beschreibung der substantiellen Schwefelquellen bei Meiningen« aus dem Jahre 1780.

Johann Erhard Trampels Buch »Beschreibung der substantiellen Schwefelquellen bei Meiningen« aus dem Jahre 1780.

Am Mittwoch dem 13.10.2021 lädt die Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung (WGGF) zu ihren 11. Online-Mittwochstreffen ein. Im Fokus dieses Stammtisches steht ein Vortrag von Wolfgang Bechtel unter dem Titel »Das bewegte Leben des Dr. Trampel«

Wolfgang Bechtel berichtet in seinem Vortrag über das Leben eines sehr aktiven und vorausschauenden Mannes und versucht anhand von Begebenheiten dessen Lebenslauf aufzuzeigen. Nachdem Johan Erhard Trampel 1760 an der Universität Göttingen die Medizinische Doktorwürde erhalten hatte, ließ er sich mit vielen Empfehlungsschreiben ausgerüstet in Lemgo nieder. Schnell wurde er in Lemgo Stadtphysikus, 1765 Landphysikus und kurz darauf Leibarzt des Lippischen Fürsten. Als Vertrauter des Fürsten wurde er 1778 zum Hofrat ernannt.  Gleichzeitig untersuchte er das Wasser vieler Quellen und erhielt den Auftrag, die Meinberger Quelle zu sichern und auszubauen.

Hierzu wurde er 1770 zum Meinberger Brunnenarzt bestellt. Als Wissenschaftler veröffentlichte er viele Berichte über die Wasserqualität der Heilquellen, als Unternehmer baute er Logier- und Wohnhäuser und schaffte die Infrastruktur, damit Meinberg zu einem anerkannten Badeort aufsteigen konnte. Durch die Verwicklung in eine Intrige am Lippischen Hof wurde er wegen Hochverrat angeklagt. Nach einem Vergleich verließ er 1793 Meinberg und ließ sich in Pyrmont nieder. Auch hier wurde er gleich als Brunnenarzt angestellt und Leibarzt des Fürsten von Waldeck. Seine Ehefrau verstarb 1804 in Pyrmont und er folgte ihr 1817.

Die Veranstaltung wird durch die WGGF e.V. als Onlinevertrag über Zoom angeboten. Der Zugriff über Zoom ist jederzeit über die Anwendung Zoom erfolgen.

Veranstaltungsinformation:

»Das bewegte Leben des Dr. Trampel« - 11. Online-Mittwochstreffen der WGGF e.V.
Mittwoch, den 13.10.2021 | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung e.V.
Jahnstraße 26 | 48147 Münster


Letzte Änderung der Seite: 06. 11. 2021 - 15:11