»Marie-Antoinette« wird auf arte gezeigt

Der deutsch-französische Kulturkanal arte zeigt am 03.03.2011 um 22:15 Uhr »Marie Antoinette« im Rahmen des Thementages »Fashion Weekend«

Logo des deutsch-französischen Kulturkanals »arte«

Logo von arte

Filmplakat zu »Marie Antoinette« von Sophia Coppola aus dem Jahre 2006.

Filmplakat Marie Antoinette (2006)

Sofia Coppola, die Tochter des großen Regisseurs Francis Ford Coppola, hat in ihrem neusten Film »Marie-Antoinette« das Leben der meistgehassten französischen Königin Marie Antoinette (1755-1793) verfilmt. Obwohl der Film auf der Biographie von Antonia Fraser beruht, sollte der Zuschauer jedoch keinen Historienfilm im klassischen Sinne erwarten.

Bei den Filmfestspielen in Cannes, wo der Film am 24.05.2006 im Wettbewerb seine Premiere feierte, erhielt sie den nationalen Bildungspreis der aus sechs Lehrern, zwei Kinoexperten und zwei Filmstudenten bestehenden Jury. In den Hauptrollen spielen Kirsten Dunst und Jason Schwartzmann. Bei den Kritikern kam der Film jedoch nicht gut an, man sah hier in der französischen Königin eher ein Partygirl, das ständig lachend ihr Leben bestritt. Die historischen Aspekte gerieten so eher in den Hintergrund. So äußerte sich Spiegel Online dahingehend, dass Sofia Coppola im Film die Königin als eine vergnügungssüchtige, verschwenderische, schöne und auch auf den ersten Blick fröhliche junge Frau. Insgesamt lieferte Coppala erneut ein sehr eigenwilliges Popmärchen ab.

Coppola erhielt für ihren Film »Lost in Translation« im Jahre 2003 den Oskar für ihr Originaldrehbuch.

Der deutsch-französische Kultursender arte stellt kurz vor den Prêt-à-Porter-Modenschauen in Paris sein Programm voll und ganz unter das Thema »Fashion Weekend auf ARTE«. Unter anderem zeigt der Sender am 03.03.2011 um 22:15 Uhr den Film »Marie-Antoinette«


Filminformation

Titel:Marie Antoinette
OriginaltitelMarie Antoniette
Land:USA
Jahr:2006
Länge (Min):123
FSK:0 Jahre
Regie:Sophia Coppola
Drehbuch:Sophia Coppola (nach Antonia Fraser
Musik:Jean-Philippe Rameau
Steven Severin
Air
New Order
Darsteller

Kirsten Dunst (Marie Antoinette)
Jason Schwartzman (Ludwig XVI.)
Judy Davis (Contesse d Noailles)
Rip Torn (Ludwig XV.)
Rose Byrne (Herzogin von Polignac)
Asia Argento (Madame du Barry)
Molly Shannon (Tante Victoire)
Shirley Henderson (Tante Sophie)
Danny Huston (Kaiser Joseph)
Marianne Faithfull (Maria Theresia)
Jamie Dornan (Graf von Fersen)
Aurore Clément(Herzogin von Chartres)
Guillaume Gallienne (Comte Vergennes)
Al Weaver (Comte de d'Artois)
Sebastian Armesto (Comte de Provence)
Clementine Poidatz (Comtesse de Provence)
Aleksia Landeau (Comtesse de la Londe)
Jean-Christophe Bouvet (Duc Choiseul)
Paul Fortune (Duc Fortune)
Mary Nighy (Princesse Lambelle)
Tom Hardy (Raumont)
Steve Coogan (Botschafter Mercy)
Carlo Brandt (Gärtner)

Auszeichnungen:

Gothan Award (2006):
Norminierung als Bester Film

Oscar (2007):
Milena Canonero für das beste Kostüm


Letzte Änderung der Seite: 20. 06. 2022 - 19:06

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.