Schiller und Zelter

Ein Vortrag mit Klangbeispielen von Prof. Helen Geyer im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar am 22.02.2008..

Schiller via Zelter - ein musikalisches Kapitel mit vielen Pausen und Gedankenstrichen – Nur für rund ein Dutzend Schillerscher Dichtungen ließ Zelter »die Musik sich als Begleiterin der Composition anschmiegen«. Der Vortrag thematisiert allgemeine Überlegungen zum Verhältnis Zelter und Schiller und behandelt Eigenwilligkeiten zweier Vertonungen Schillerscher Texte durch Zelter, darunter die relativ unbekannte Ballade »Der Graf von Habsburg«.

Die Veranstaltung findet am 22.02.2008 um 17:00 Uhr in den Räumen der Petersen-Bibliothek des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar statt. Das Goethe- Schiller-Archiv finden Sie in der ans-Wahl-Str. 4 in 99425 Weimar.


Letzte Änderung der Seite: 16. 09. 2023 - 23:09