Katalog zur Beethovenausstellung wird ausgezeichnet.

Die Jury der Stiftung Buchkunst hat den Ausstellungskatalog zur zentralen kulturhistorischen Ausstellung »BEETHOVEN Welt.Bürger.Musik« zu den »25 Schönsten Deutschen Büchern 2020« gewählt. Die Ausstellung entstand im Beethovenjahr in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn und wurde in der Bundeskunsthalle gezeigt.

Lulińska, Agnieszka & Runge, Julia - »Beethvoen - Welt, Bürger, Mensch.«

Lulińska, Agnieszka & Runge, Julia - »Beethvoen - Welt, Bürger, Mensch.«

Die beiden Herausgeberinnen und Kuratorinnen der Ausstellung, Angieska Lulinska (Bundeskunsthalle) und Julia Ronge (Beethoven-Haus in Bonn), zeigten sich überaus erfreut über diese Auszeichnung: »Das ist eine sehr schöne Anerkennung für unseren Katalog. Diese bedeutende Auszeichnung tröstet auch ein wenig darüber hinweg, dass die Ausstellung wegen der Corona-Pandemie nicht über die volle Laufzeit gezeigt werden konnte.«

Vorgesehen war eine Laufzeit vom 16. Dezember 2019 bis zum 26. April 2020. Corona-bedingt musste die Bundeskunsthalle aber bereits Mitte März geschlossen werden. Bis dahin hatten bereits 55.000 Besucher die Ausstellung gesehen. Der Katalog, der bereits in einer zweiten Auflage erschienen ist, erlaubt als Dokumentation der Ausstellung und der dort ausgestellten einmaligen Auswahl an Beethoveniana einen intensiven und vielfältigen Zugang zu Beethoven.

Die Stiftung Buchkunst setzt sich seit über 60 Jahren für eine gelungene Gestaltung von sogenannten Gebrauchsbüchern ein und richtet dazu drei bedeutende Wettbewerbe aus, darunter den Wettbewerb »Die Schönsten Deutschen Bücher«. Eine einschlägig besetzte Jury prämiert Publikationen, die sie in Bezug auf ihre Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung als vorbildlich bewertet. In der Jurybeurteilung des Ausstellungskataloges heißt es: »g wie großartig, die Überblendung von Waghalsigkeit und Souveränität: Das wäre wohl der buchgestalterische Plot.« Die ausführliche Jury-Begründung ist hier zu finden: http://www.stiftung-buchkunst.de/de/die-schoensten-deutschen-buecher/2020/alle-praemierten.html?id=344

Die prämierten Bücher werden auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt. Die Kollektion der »Schönsten deutschen Bücher« ist in Buchhandlungen, Bibliotheken und Universitäten in vielen Orten Deutschlands zu sehen, ebenso auf Messen im In- und Ausland.


Buchdaten:

Angaben zum Buch
TitelBeethoven. Welt.Bürger.Musik
Reihe / Serie-
Erscheinungsdatum17.12.2019
AutorAgnieszka Lulińska
Julia Ronge
Ingrid Bodsch
John D. Wilson
Barbara Vinken
Otto Biba
Alan Gosman
Barry Cooper
William Meredith
Steven M. Whiting
Norbert Schloßmacher
William A. Kinderman
Adam Zamoyski
Karl Traugott Goldbach
Verena Großkreutz
Ulrich Konrad
Norbert Oellers
Silke Bettermann
Daniel Schäfer
Ilona Sármány-Parsons
Julia Cloot
Jan Caeyers
HerausgeberAgnieszka Lulińska
Julia Ronge
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Beethovenhaus Bonn
VerlagWienand Verlag
Preis (€)39,80
ISBN 139783868325553
ISBN 10 
FormatHardcover
Seiten262
Abbildungen282 farbige und 8 s/w
Größe (Höhe x Breite x Tiefe)30,5 x 24,0

Letzte Änderung der Seite: 07. 03. 2021 - 13:03