Öffentliche Anhörung zum Namen der Universität Greifswald

Am 20.01.2010 fand im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spintus unter Beteiligung von etwa 100 interessierten Bürgern, Universitätsangehörigen und Studenten über den Namen der Greifswalder Universität eine öffentliche Anhörung statt.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Welche außenwissenschaftlichen Gesichtspunkte (zum Beispiel städtische, regionale, nationale, internationale) sprechen für oder gegen die Beibehaltung des Names Ernst Moritz Arndt?

In der Anhörung hatte jeder Redner 3 Minuten Zeit seine Sicht des Namensstreits vorzutragen, wobei jedem Redner die Möglichkeit zu mehreren Wortmeldungen offenstand. Die Veranstaltung wurde mitgeschnitten. Durch technische Probleme am Ende der Diskussion wurden nicht alle Wortmeldungen filmisch dokumentiert.


Letzte Änderung der Seite: 20. 06. 2022 - 19:06

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.