EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Vaterlandslied

Zum Singen für Johanna Elisabeth von Winthem.

Ich bin ein deutsches Mädchen.
Mein Aug’ ist blau, und sanft mein Blick;
Ich hab’ ein Herz,
Das edel ist und stolz und gut.

Ich bin ein deutsches Mädchen.
Zorn blickt mein blaues Aug’ auf den,
Es haßt mein Herz
Den, der sein Vaterland verkennt.

Ich bin ein deutsches Mädchen.
Erköre mir kein ander Land
Zum Vaterland,
Wär’ mir auch frei die große Wahl.

Ich bin ein deutsches Mädchen.
Mein hohes Auge blickt auch Spott,
Blickt auf den,
Der Säumens macht bei dieser Wahl.

Du bist kein deutscher Jüngling,
Bist des lauen Säumens wert,
Des Vaterlands
Nicht wert, wenn du’s nicht liebst, wie ich.

Du bist kein deutscher Jüngling.
Mein ganzes Herz verachtet dich,
Der’s Vaterland
Verkennt, dich Fremdling! und dich Tor!

Ich bin ein deutsches Mädchen.
Mein gutes, edles, stolzes Herz
Schlägt laut empor
Beim süßen Namen Vaterland.

So schlägt mir’s beim Namen
Des Jünglings nur, der, stolz wie ich
Auf’s Vaterland,
Gut, edel ist, ein Deutscher ist.

Letzte Änderung der Seite: 27. 03. 2017 - 22:03