EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Johann Wolfgang von Goethe an Friedrich Justus Bertuch

von Anfang Januar 1789.

[Weimar, Anfang Januar 1789?]

 

Bey Ew. Wohlgeb. bringe ich das römische Carneval wieder in Erinnerung. Wollte man es auf Ostern herausgeben, so wäre es Zeit nun daran zu dencken. Ich bin eben dran einiges für den Merkur aufzusetzen und könnte bey der Gelegenheit auch die einige Bogen zusammenschreiben welche die Kupfer begleiten sollen.

Dem Künstler mit dem ich in Abrechnung stehe habe ich 15 Dukaten zu gute gethan, er wird damit zufrieden seyn, in Betracht daß wir alle Blätter brauchen können. Ich bitte gelegentlich um deren Ersaz und erwarte was Sie übrigens über diese Entreprise beschließen.

Goethe.

Quelle:
Goethe, Johann Wolfgang von: Briefe

Letzte Änderung der Seite: 27. 03. 2017 - 22:03