EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Nachrichtenansicht

»Fluss der Grenzen und der Mitte« - Buchvorstellung

»Fluss der Grenzen und der Mitte« – Annette Seemann und Constantin Beyer präsentieren ihr kulturgeschichtliches Handbuch zur Entdeckung des Saaletals am 27.06.2017 in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.

Dr. Annette Seemann ist Schriftstellerin mit Schwerpunkt zur Weimarer Kulturlandschaft und ehrenamtliche Vorsitzende der Freundesgesellschaft der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Dr. Annette Seemann

Am Dienstag, 27.06.2017 um 18:00 Uhr stellen Annette Seemann und Constantin Beyer ihr neues Buch »Die Saale. Fluss der Grenzen und der Mitte« im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek vor. Der im Verlag Schnell & Steiner erschienene Band erschließt den einzigartig reichen deutschen Kulturraum »Saale« erstmals umfassend in Wort und Bild. Abwechslungsreiche Landschaften, Städte und Residenzen mit großer Vergangenheit prägen das Flusstal und seine Geschichte ebenso wie die hier beheimate Industrie oder bedeutende Persönlichkeiten wie Heinrich Schütz, Goethe oder Carl Zeiss.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Annette Seemann ist Literaturwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Übersetzerin aus dem Französischen und Italienischen. Unter ihren zahlreichen Publikationen finden sich Biographien von Frauen und Monographien zu Weimar, wo sie seit 2002 lebt. Ein Schwerpunkt gilt der Kulturgeschichte Weimars im 18. und 19. Jahrhundert.

Constantin Beyer, geb. in Weimar, ist seit 1984 Meister des Fotografenhandwerks. Seit 1987 führt er in Anlehnung an die familiäre Tradition seinen Betrieb als selbstständiger Lichtbildner und verwaltet das in drei Generationen erarbeitete Archiv von ca. 60.000 großformatigen Aufnahmen. Er ist Bildautor zahlreicher Veröffentlichungen zu Architektur und Kunst. 

Veranstaltungsinformation:
»Kulturgeschichtliches Handbuch zur Entdeckung des Flusstals der Saale« - Buchvorstellung mit Dr. Annette Seemann und Constantin Beyer
Dienstag, 27.06.2017 | 18:00 Uhr
Herzogin Anna Amalia Bibliothek | Studienzentrum (Bücherkubus)
Platz der Demokratie 4 | 99423 Weimar

: +49  3463 545400
: +49 3463 545241

info(at)klassik-stiftung.de
http://www.klassik-stiftung.de

Routenplaner zur Veranstaltung

Letzte Änderung der Seite: 21. 09. 2017 - 01:09