Schillerwoche 2020 vom 07.11. bis 15.11.2020

Auch in diesem Jahr bietet die Marbacher Schillerwoche ein buntes Programm, als dessen Höhepunkt die alljährliche Schillerede stehen wird. Die Veranstaltungswoche findet vom 07. bis 15.11.2020 statt.

Friedrich von Schiller (1759-1805) gehörte mit Johann Wolfgang von Goethe zu den bedeutendsten Dichtern des Sturm und Drang und der Frühromantik.

Friedrich von Schiller (1759-1805)

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Friedrich SchillerSchillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Friedrich SchillerSchillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Friedrich Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

Veranstaltungsinformation:

Marbacher Schillerwoche 2020
07.11.2020 - 15.11.2020
Marbach am Neckar | 71672 Marbach am Neckar

: +49 7144 102-0

 touristik@schillerstadt-marbach.de

Website: www.marbach-bottwartal.de Veranstalter: Stadt Marbach am Neckar


Letzte Änderung der Seite: 24. 10. 2020 - 16:10