EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Vorspiel

Ein Jahr voll Schmerz, voll Stolz und Glorie,
     Voll heißen, brünstigen Gebets,
     Entstieg der ernsten Welthistorie,
     Durchstrahlt, belebt fortan sie stets.

Was jene Heldentage zeugten,
     Wenn´s nur entglomm auf treuem Herd,
     ob stark sei oder schwach sein Leuchten,
     Es ist und bleibt behaltenswert.

So hört denn zwischen mächt´gern Stimmen
     Auch an, was euer Dichter sang,
     Als er, im frommgemeinten Schwimmen
     Durchs blut´ge Meer, die Klinge schwang.

Letzte Änderung der Seite: 27. 03. 2017 - 22:03