EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Die Mainzer Administration beauftragt Anton Dorsch mit der Überwachung der Dorfschulzenwahl

vom 23.01.1793.

Im Namen der Franken Republik.

Dem Bürger Präsident Dorsch wird der Auftrag von der allgmeinen Administration erteilt, sich nach Kleinwinterheim zu begeben, und die Wahl eines neuen Schultheis zu veranstalten.

Mainz am 23ten Jänner 1793 im zweiten Jahr der Franken Republik.

Forster,
Vizepräsident der allgemeinen Administration zu Mainz.

Bleßmann,
Sekretair General

An den Bürger Präsidenten Dorsch

Quelle:
Stadtarchiv Würzburg, Bestand Mainzer Regierungsakten Abt. V.: Klubisten, Fasz. 388

Letzte Änderung der Seite: 27. 03. 2017 - 22:03