EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Marie Antoniette an Leopold II.

vom 01.01,1793

01. Januar 1791

 

Ich wäre sehr unglücklich, mein lieber Bruder, wenn ich Ihnen nicht zu Beginn dieses Jahres meine zärtliche Verbundenheit übermitteln könnte. Seien Sie so glücklich, wie Sie es verdienen. Ich wünsche es Ihnen für dieses Jahr und für viele weitere. Umarmen Sie meine Schwägerin und Ihre Kinder in meinem Namen und zweifeln Sie niemals an meinen herzlichen und unverbrüchlichen Gefühlen, die michmit Ihnen von ganzem Herzen verbinden.

Der König, der mich schreiben sieht, beauftragt mich, Ihnen auch seine Glückwünsche und Grüße zu übermitteln.

 

Quelle:
Challamel, A.: Historie-Musée de la République Francaise, Paris 1842

Letzte Änderung der Seite: 27. 03. 2017 - 22:03