EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Nachrichtenansicht

Beethovens Fidelio - Von Schellack bis Vinyl

Ferdinand Kösters stellt historische Aufnahmen von Beethovens »Fidelio« am 15.03.2017 um 18:00 Uhr im Ernst-Moritz-Arndt-Haus Bonn vor.

Ankündigung zur Uraufführung der Beethoven-Oper »Fidelio« am 23.05.1814 in Wien

Ankündigung zur Uraufführung der Beethoven-Oper »Fidelio« am 23.05.1814 in Wien

Ferdinand Kösters stellt am 15.03.2017 um 18:00 Uhr historische Aufnahmen von Beethovens einziger Oper »Fidelio« im Ernst-Moritz-Arndt-Haus vor.

Anhand von Musikbeispielen aus den unterschiedlichsten »Epochen« der Aufnahmegeschichte stellt der Referent die Entwicklung des Gesangstils und der Aufnahmetechnik dar. 

Zu hören sind an diesem Abend unter anderem die schönsten Stimmen der berühmtesten Interpreten ihrer Zeit.

Ferdinand Kösters war lange Jahre lang Vorsitzender der Bonner Opernfreunde e.V.

Die Veranstaltung gehört zum Angebot der VHS Bonn und wird in Kooperation mit dem Stadtmuseum Bonn im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts »Bonner Geschichten« durchgeführt.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt  7,60 €. Der Kartenvorverkauf ist nur über die VHS-Abendkasse möglich.

Veranstaltungsinformationen:
»Beethovens Fidelio - Von Schellakc bis Vinyl« - Vortrag von Ferdinand Kösters.
Mittwoch, den 15.03.2017 | 18:00 Uhr
Ernst-Moritz-Arndt-Haus
Adenaueralle 79 | 53113 Bonn

: +49 228 24 14 35
: +49 228 24 14 35

stadtmuseum(at)bonn.de
: http://www.bonn.de/@stadtmuseum 

Routenplaner zur Veranstaltung

Letzte Änderung der Seite: 21. 09. 2017 - 01:09