EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Karl von Katte

* 10.06.1750 in Zollchow/Kreis Jerichow
† 24.04.1821 in Neuenklitsche

Geboren wurde Christian Karl Wilhelm von Katte am 10.06.1750 in Zollchow.

Ab 1780 leitete der Landwirt und Rittergutsbesitzer von Katte die durch König Friedrich II. angeordnete Regulierung der Stremme. Die Stremme war ein Nebenfluss der Havel und floss zwischen Genthin und Milow. Er erreichte das königliche Ziel indem er den Fluss verbreitern und vertiefen ließ. Ebenso wurde der Flusslauf begradigt. Die Folge war die Urbarmachung von mehreren Tausend Morgen Sumpflandes. K. legte Wilhelmsthal, das Vorwerk von Neuenklitsche, an.

Im Jahre 1800 errichtete von Katte am linken Ufer der Stremme einen heute nicht mehr erhaltenen Obelisken errichten. Dieser trug die Inschrift:

Im Jahre 1780 ließ Friedrich II. , König von Preußen, diese Fluß verbreitern und die Brücher urbar machen.

Cr. Karl Wilhelm von Katte.

Nach dem Wiener Kongress wurde aus Teilen der von Sachsen abgetretenen Landesteile die neue preußische Provinz Sachsen gebildet. Dies führte auch zu einer Neuorganisation der Landkreise, die a 28.05.1816 die Schaffung des neuen Landkreises Jerichow II verkündete. Erster Landrat wurde Karl von Katte. Dieses Amt nahm er vom 01.07.1816 zunächst provisorisch wahr und wurde im folgenden Jahr das Amt endgültig. Er übte es bis zu seinem Tode im Jahre 1821 aus.

Ihm fiel die Aufgabe zu, die preußischen Verwaltungsstrukturen zu schaffen und die Infrastruktur und wirtschaftlichen Verhältnisse neu zu ordnen. Es gelang dem Landrat jedoch hier die Grundlage für das spätere Aufblühen des Kreises zu schaffen. Zum Kreisgebiet gehörten zunächst die Städte Genthin, Jerichow und Sandau an der Elbe sowie 80 kleinere Gemeinden. Eine Gebietserweiterung folgte im Jahre 1818 als die Dörfer Bahnitz und Ritzahn, die bisher zum Regierungsbezirk Potsdam gehörten, dem Kreis zugeschlagen wurden. Seinen Sitz nahm er in Genthin.

Friedrich von Katte, der an der Seite des Schwarzen Herzogs Friedrich Wilhelm von Braunschweig-Oels, den Volksaufstand in der Altmark im Jahre 1809 organisierte, war sein Onkel.

Letzte Änderung der Seite: 10. 09. 2017 - 23:09