EPOCHE NAPOLEON


von der Bastille bis Waterloo

Georg Heinrich Diergardt

* 24.08.1793 in Langenberg/Rheinland
† 30.03.1840 in Meiderich bei Duisburg

Geboren wurde Gerhard Heinrich Diergardt am 24.08.1793 in Langenberg im Rheinland als Sohn des Kaufmanns Johann Wilhelm Diergardt und der Magdalena Susanna Wilhelmina von Eicken.

Der Knabe strebte eine theologische Ausbildung an und wurde zunächst Pfarrer in Wattenscheid und wechselte im Jahre 1817 an die evangelische Gemeinde nach Meiderich.

Pfarrer Diergardt starb am 30.03.1840 in seiner Gemeinde Meiderich unverheiratet und ohne Kinder.

Letzte Änderung der Seite: 17. 08. 2017 - 23:08